Kids Cup – Furtwangen 2015

Kids Cup – Furtwangen 2015

8. Kids Cup in Furtwangen

Nach einer kurzen Sommer-Ferienpause fuhren wir endlich wiedermal mit großer Vorfreude und vielen KidsCup-Fahrern nach Furtwangen.

Die Strecke war unseren Ski-Club-Bikern schon vertraut, da die Trainer am vorherigen Donnerstag das Training auf die Rennstrecke nach Furtwangen verlegt haben. An dieser Stelle wollen wir mal den Trainern ein dickes fettes Dankeschön aussprechen.
Vielen Dank für eure Mühen und vielen Dank für eure Zeit die ihr immer für die Kids investiert.

Vor den ersten Starts war noch genügend Zeit, um die anspruchsvolle Strecke noch einmal abzufahren und den Rennverlauf zu verinnerlichen.

Unsere kleinsten Mädchen wurden als Erstes auf die Strecke geschickt. Leider verlief die Startaufstellung etwas chaotisch und unsere Mädels mussten aus dem hinteren Drittel des starken Starterfeldes starten. Am Rand der Strecke verteilten sich die vielen mitgereisten Fans und Eltern, um unsere tapferen Fahrerinnen anzufeuern. Die schon rennerfahrenen Mädels fanden sich gleich auf der Strecke zurecht und zeigten einen hervorragenden Wettkampf. Nach 2 Runden wurden alle 4 von den stolzen Eltern im Ziel empfangen.
In der Klasse der U9er männlich standen 7 Jungs vom Ski-Club St. Märgen zur Startaufstellung parat. Hier standen allerdings noch 38 andere in den Startlöchern. Auch hier konnten wir uns nicht gerade die besten Startpositionen ergattern. Aber die Jungs warteten konzentriert auf den Startschuss und sie kamen gut ins Rennen. 45 Fahrer auf der Strecke bedeutet ein enges Rennen. Aber unsere Jungs ließen sich nicht beeindrucken und zogen ihren Wettkampf souverän durch. Am Ende kamen alle erfolgreich ins Ziel.
Ihr könnt echt alle stolz auf eure Leistungen sein und auf eure tollen Platzierungen!

Nachdem die Rennen der Kleinsten beendet waren, ging es nahtlos mit der Klasse der U11 Mädchen weiter. Heute standen nicht nur unsere 4 rennerfahrenen Mädels am Start, sondern wir konnten eine neue Starterin begrüßen. Wir alle freuten uns sehr, auf das erste KidsCup-Rennen von Leni. Echt klasse, dass du dabei bist Leni!
Finja wurde heute als erste Fahrerin aufgerufen, da die KidsCup-Führende nicht anwesend war. Darauf folgten Tinka, Fiona und Maike, nach der Reihenfolge der Gesamtwertung aufgestellt. Leni musste sich leider, aufgrund des ersten Rennens, hinten einreihen. Unsere Mädels gelang es, sofort auf den Startschuss zu reagieren und legten einen super Start hin. Das Rennen war sehr spannend, die Mädels mussten 3 Rundenabsolvieren. Finja konnte sich absetzen und führte das Feld bis zum Schluss an. Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Saisonsieg! Auch unsere restlichen Fahrerinnen konnten sich wieder unglaublich gute Plätze, unter den ersten 10 sichern Leni zeigte ein tolles erstes Rennen auf das sie echt stolz sein kann. Schön, dass du dabei bist!!!

Das letzte Rennen bestritten Amelie und Jule. Den 15 Mädchen der Klasse U13 stand ein anstrengendes und anspruchvolles Rennen bevor. Beide Ski-Club Fahrerinnen starteten aus der ersten Reihe heraus. Amelie gelang ein super Start und konnte sich gleich zu Beginn einen vorderen Platz im Fahrerfeld sichern. Jule kollidierte in der ersten Rund am Berg mit einem anderen Hinterrad und musste deswegen den steilen Anstieg zu Fuß hochrennen. Die Fans am Streckenrand feuerten unsere Bikerinnen wieder lautstark an. Jule konnte am Ende mit 6 Sekunden Rückstand als zweite ins Ziel einfahren. Auch Amelie zeigte ein sehr starkes Rennen. Sie fuhr wieder einmal mehr die schnellste Zeit in ihrer Altersklasse und sicherte sich somit den 4. Platz in der U13er Wertung. Gratulation an euch zwei!

Ein toller und sehr erfolgreicher KidsCup in Furtwangen.
Wir konnten mit einem unglaublich großen Starterfeld in Furtwangen einen tollen Eindruck hinterlassen. Ihr „Ritzelrocker“ habt wiedermal gezeigt was ihr leisten könnt. Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch zu euren spitzen Platzierungen!

Es macht so viel Spaß mit euch!

Das letzte Rennen der KidsCup Serie findet nächsten Samstag in St. Märgen statt. Toll, dass ihr beim Heimrennen alle wieder dabei seid!

U9wTagesergebnis
Nele Willmann5. Platz
Emily Leifheit10. Platz
Lena Kaltenbach11. Platz
Sophie Saier12. Platz
  
U9m Tagesergebnis
Jakob Hügle13.Platz
Max Willmann19. Platz
Elias Faller21. Platz
Jonas Hügle27. Platz
Luca Willmann32. Platz
Raphael Schwer33. Platz
Felix Wehrle34. Platz
  
U11w Tagesergebnis
Finja Faller1. Platz
Fiona Hummel4. Platz
Maike Kaltenbach8. Platz
Tinka Lickert9. Platz
Huber Leni13. Platz
  
U13w Tagesergebnis
Jule Faller2. Platz
Amelie Willmann4. Platz