Löffler und Fehrenbach sind Ehrenmitglieder

Löffler und Fehrenbach sind Ehrenmitglieder
Raimund Löffler und Heinriche Ferhenbach Foto: Alexandra Wehrle

Quelle: Löffler und Fehrenbach sind Ehrenmitglieder (veröffentlicht am Di, 21. April 2015 auf badische-zeitung.de)

Autor: Alexandra Wehrle

Auszeichnung vom Skiclub für langjährige Verdienste.

ST. MÄRGEN (awe). Vorsitzender Roland Rombach und „Vize“ Christoph Faller vom Skiclub St. Märgen ehrten Heinrich Fehrenbach und Raimund Löffler beim Wintgerabschluss für ihre Verdienste und ernannten sie zu Ehrenmitgliedern. Faller hielt eine humorvolle Laudatio. Heinrich Fehrenbach war 45 Jahre lang Schriftführer, zeitweise auch Kassierer, zudem Organisator, Kampfrichter und „Mädchen für alles“. Er sei „die Wikipedia des Vereins“, so Faller, und es sei wohl kein Zufall, dass sein Vorname „Herr im Haus“ bedeute. Seit 60 Jahren ist Fehrenbach Mitglied im Skiclub St. Märgen. „100 Prozent waren nie genug“, so Faller, „da fehlen noch 20“, das sei das Motto Fehrenbachs gewesen. Er habe nicht nur die Chronik des Vereins gründlich aufgearbeitet, sondern auch das Logo entworfen und die erste Internetseite erstellt. Bevor die Schwarzwaldhalle gebaut wurde, lagerte das Skiclubmaterial in Fehrenbachs Garage. „Die ist nur zu diesem Zweck gebaut worden“, scherzte Faller. In seinem Wohnhaus befänden sich zudem drei Großrechner, die nur für den Skiclub laufen.

Raimund Löffler war 26 Jahre lang im Vorstand aktiv: Vier Jahre als Sportwart Nordisch, zwei als Gerätewart, fünf als „Vize“, die letzten 15 als Vorsitzender. Er sei der „WerMachtWas.de des Vereins“, das Zugpferd, so Faller. Löffler ist seit 50 Jahren Mitglied. „Er ist immer für ein Späßle zu haben.“ Löffler war überrascht über die Ernennung und sprach seinen Dank aus. Der Skiclub sei auf einem hohen Niveau, freute er sich. Wintersport sei eine der schönsten Sportarten überhaupt. Auch Fehrenbach bedankte sich und sagte zu, weiter für Fragen zur Verfügung zu stehen.